Mama kannst du mal?

Was habe ich mich damals gefreut, als meine Kinder zum ersten Mal MAMA gesagt haben. Ich konnte es ja gar nicht oft genug hören. Es war so schön, nach so vielen Monaten in denen sie nicht sprechen konnten, dann endlich das Wort Mama zuhören. Heute höre ich das Wort gefühlt 234.367 Mal am Tag. Mama! Mama? Mammmaaa!!!

Ich bin nicht Superwoman!


Im Moment sind bei uns große Ferien. 9 Wochen lang sind nun alle Kinder zuhause - bei mir. Mein Mann macht sich früh morgens auf den Weg in die Arbeit und kommt erst spät zurück. Und so heißt es bei uns den ganzen Tag nur: MAMA!

Mama kannst du mal?


5 Tage Schwimmkurs - Unsere Erfahrungen + Gefahr vom sekundären Ertrinken

Letzte Woche war hier Schwimmkurs angesagt. Ich finde es so extrem wichtig, dass Kinder früh schwimmen lernen, weil es einfach so gefährlich ist und man jedes Jahr wieder von vielen Badeunfällen mit Kindern hört. Viele davon enden leider auch tödlich. Ich wollte Alexander auch schon letztes Jahr das Schwimmen beibringen, bin aber leider gescheitert. Irgendwann hat er einfach auf Stur gestellt und nichts ging mehr. Deshalb habe ich ihn und Christopher für einen Schwimmkurs im benachbarten Freibad angemeldet. Wie es uns nach diesen 5 Tagen nun mit dem Schwimmen geht, ob der Kurs erfolgreich war erzähle ich euch heute. Außerdem möchte ich euch auf die Gefahr vom sekundären Ertrinken hinweisen. 


5 Tage Schwimmkurs - kann das Kind nun schwimmen?


Mein Ziel war es ja eigentlich, dass alle meine Kinder vor dem Eintritt in die Schule schwimmen können. Aber leider hat das ja letzten Sommer mit Alexander nicht geklappt. Deshalb ist es heuer unser großes Projekt im Sommer schwimmen zu lernen. Alexander ist nun 7,5 Jahre alt und ich finde er ist schon sehr spät dran um schwimmen zu lernen. Christopher ist 5,5 Jahre und auch er wollte unbedingt in den Schwimmkurs.

Ich habe viel gutes über solche Schwimmkurse gelesen und habe deshalb die 110€ für diese 5 Tage sehr gerne gezahlt. Schließlich dachte ich, die Kinder könnten danach schwimmen. Christopher war am ersten Tag gut dabei, aber das Wasser war eiskalt und nach gut einer Stunde im Wasser kam er mit blauen Lippen und Schüttelfrost zu mir. Danach konnte ich ihn absolut nicht mehr überreden beim Schwimmkurs mitzumachen. Es flossen dicke Tränen seinerseits und ich war irgendwie enttäuscht und sauer das Geld umsonst ausgegeben zu haben. Ihn mit Tränen zu zwingen wollte ich auf keinen Fall, schließlich will ich nicht, dass er Wasser oder Schwimmen irgendwie negativ in Erinnerung behält. Ich werde nun versuchen es ihm selber beizubringen.


Schwimmkurs - sekundäres Ertrinken

TOP 5 Spielzeuge für den Sommer - MIFUS

top 5 Spielzeuge für den Sommer - MIFUS
Werbung

Da meine Kinder nun langsam aus dem Alter rauskommen, indem einfach nur ein Sandkasten, ein Planschbecken und ein Bobbycar reichen um einen ganzen Sommer lang glücklich zu sein, habe ich mich auf die Suche nach neuen und tollen Spielzeugen für den Sommer gemacht. Fündig geworden bin ich beim Onlineshop MIFUS. Ich habe mich stundenlang durch die Kategorie Sport und Freizeit geklickt und mich letztendlich für 5 neue Gadgets für den Sommer / Garten entschieden, die sich auch für größere Kinder eigenen und die für einen Sommer voller Freude sorgen werden. Meine Jungs sind begeistert und deshalb zeige ich euch heute unsere


TOP 5 Spielzeuge für den Sommer


Die einfachsten Cakepops der Welt - DIY

Irgendwie gelingen mir meine Cakepops nie. Entweder sie zerfallen oder sie halten nicht auf den Cakepops Stielen. Irgendwie habe ich noch nicht das richtige Rezept gefunden. Meine Kinder lieben diese bunten Kuchenstücke auf den Stielen aber total. Deshalb habe ich dieses Mal ein wenig improvisiert und herauskamen die einfachsten Cakepops der Welt!


die einfachsten Cakepops der Welt

DIY Lego Reisespiel

Meinen Jungs ist immer sehr schnell langweilig. Immer wollen sie irgendwelche Spielsachen zur Oma mitschleppen - ja sogar für den Weg zum Supermarkt suchen sie meist irgendetwas zum spielen im Auto. Weil wir viel unterwegs sind, war ich auf der Suche nach einem Spiel, welches sich leicht mitnehmen lässt und welches auch noch meinen 7-jährigen Sohn beschäftigt, wenn wir mal wieder länger bei der Oma sind. Herausgekommen ist ein kleines Lego Spiel das sich perfekt auf Reisen mitnehmen lässt.


DIY Lego Reisespiel


Alles was ihr dafür braucht ist: Lego (geht natürlich auch mit Lego Duplo), eine Tupperdose und ausgedruckte Fotos von Legobauwerken.

Ich habe einfach ein paar verschiedene Legosteine aus unserer großen Legosammlung gesucht und damit die verschiedensten Sachen gebaut und diese dann fotografiert, ausgedruckt und laminiert.


DIY Lego Reisespiel

Große Smafolk Verlosung

Wer uns schon länger folgt, der weiß, dass wir sehr große Fans von der Kleidung von Smafolk sind. Ich weiß, dass ich mich wiederhole, aber ich liebe einfach die Qualität davon. Es verzieht sich nichts beim waschen, die Farben bleiben schön und durch die bunten kindgerechten Motive ziehen meine Jungs die Kleidung total gerne an und werden so von Kind zu Kind weitergereicht. 
Werbung/Gewinnspiel

Große Smafolk Verlosung


Ich freue mich daher sehr, dass Smafolk mir wieder 4 tolle Pakete für euch geschickt hat. Es gibt auch dieses Mal wieder 2 Sets für Mädchen und 2 für Jungs. Die Kleidung stammt schon aus der Herbstkollektion und ist daher schon langärmlig. 


Smafolk Verlosung

Die neue Herbst Kollektion ist wirklich wieder sehr gelungen und ich liebe diesen Panda Bär besonders in Kombination mit dem Rosa. Ein wahrer Mädchentraum. Aber auch die anderen Kleidungsstücke lassen sich sehen und es gibt sogar eine kleine Kollektion die Smafolk in Zusammenarbeit mit dem Magazin "Eltern" entworfen hat. 

Im Sommer in die Therme? - im Hotel Sonnenpark wird uns nie langweilig

Das letzte Juni Wochenende waren wir in unserem Lieblingshotel und haben ein schönes Wochenende genossen. Bisher waren wir immer nur im Winter dort und einmal im Juni (aber da war das Wetter total schlecht) und somit kannten wir die Außenanlagen eigentlich nicht. Ich war sehr gespannt, ob ein Sommer in der Therme toll ist und ich kann euch nur eins vorab schon einmal sagen: Im Hotel Sonnenpark wird uns nie langweilig.

Sommer im Hotel Sonnenpark
Werbung

Sommer im Hotel Sonnenpark


Kaum zu glauben, aber wir waren bereits zum 6. Mal im Hotel Sonnenpark. Ich kann also mit sehr gutem Gewissen behaupten, dass wir dieses Hotel lieben. Wir lieben die absolut kinderlieben Mitarbeiter dort, die Umgebung, die Therme und die Zimmer und die leckere Verpflegung. 

Ich habe euch bereits vor 2 Jahren schon einmal über das Hotel und die Sonnentherme berichtet. In diesem Bericht zeige ich euch den Innenbereich des Hotels und der Therme im genauen. Hier gelangst du zu dem Bericht: Klick

Wenn das Kind die Luft anhält - Affektkrämpfe bei Kindern

Heute möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit den Affektkrämpfen von Sebastian berichten. Als es uns das erste Mal passiert ist, habe ich viel im Internet gesucht, aber irgendwie leider keine Erfahrungsberichte finden können. Da ich dieses Thema und die Situation "wenn das Kind die Luft anhält", aber trotzdem total wichtig finde und es jeden betreffen kann, möchte ich euch heute von diesen Affektkrämpfen berichten. Vielleicht finden sich dadurch auch andere betroffene Eltern, die gerne ihre Erfahrungen in den Kommentaren mit uns teilen möchten.

Wenn das Kind die Luft anhält - bis zur Bewusstlosigkeit


Sebastian war noch nicht ganz 2 Jahre alt, als er das erste Mal einen Affektkrampf hatte. Er ist im Kinderzimmer schlimm aus dem Hängesessel gestürzt und mit dem Rücken aufgeprallt. Ich merkte wie er am liebsten losschreien wollte, aber er konnte nicht. Er hatte den Mund weit aufgerissen und schnappte aber nicht nach Luft. Er wurde kreidebleich und sein Körper erschlaffte. In diesem Moment dachte ich ehrlich, er sei Tot. Ich schrie panisch meinem ältesten Sohn er solle mir mein Handy bringen, damit ich den Notarzt rufen kann. In diesem Moment aber schnappte Sebastian wieder nach Luft.

Affektkrampf bei Kindern - wenn Kinder die Luft anhalten


Tausende Gedanken rasten durch meinen Kopf und die Tränen flossen meine Wangen hinunter. Meine beiden großen Söhne waren total geschockt und weinten hysterisch. Es war einer der schlimmsten Momente in meinem Leben. Diese Bilder bekommt man nicht mehr aus dem Kopf. 

Ist ein Affektkrampf gefährlich?


Im Krankenhaus erklärte mir, dass Sebastian einen sogenannten Affektkrampf gehabt hatte. Es sei aber völlig ungefährlich. Der Affektkrampf wurde mir als Schutzreaktion des eigenen Körpers erklärt. Der Körper reagiert auf zu vieles Schreien oder Schmerzen oder Angst indem er die Stimmritze des Kindes verschließt. Es kann dann keine Luft mehr in die Lunge gelangen und das Kind wird bewusstlos. Sobald das Kind aber bewusstlos ist, entspannt sich der Körper und das Kind kann wieder atmen. 

Der Arzt meinte, dass solche Affektkrämpfe nicht gefährlich wären. Das Kind erleidet dadurch keinen Schaden. Das Gehirn ist in dieser Zeit immer noch ausreichend mit Sauerstoff versorgt. Nach dem ersten Anfall ist allerdings eine ausführliche Untersuchung bei einem Kinderarzt notwendig, um anderes auszuschließen.

Wie verhält man sich, wenn das Kind die Luft anhält?


Wenn Sebastian sich jetzt (schwerer) verletzt oder vor etwas große Angst hat, dann hält er die Luft an. Oftmals auch bis zur Bewusstlosigkeit. Mein Kinderarzt hat mir gesagt, dass wenn Sebastian die Luft anhält ich ihm ins Gesicht pusten soll, ihn laut ansprechen und ablenken soll. Oft habe ich so schon einen Affektkrampf vermeiden können. Leider klappt das aber nicht immer.

Wenn er bewusstlos wird, dann halte ich ihn im Arm und drehe ihn seitlich. Ich kühle sein Gesicht mit einem kalten nassen Waschlappen und spreche ihn sehr laut an. Er war noch nie länger als geschätzte 30 Sekunden bewusstlos. Aber es kommt einem in diesen Moment wie eine Ewigkeit vor.

Die Angst bleibt immer


Erst heute hatte er wieder so einen Affektkrampf. Es zerreißt mir mein Herz und ich habe dabei immer Todesangst. Es kreisen so viele Gedanken dabei in meinem Kopf umher und ich habe immer diese Angst, dass er irgendwann vielleicht doch nicht mehr von selber wach wird.

Sebastian ist so ein liebevolles und aufgewecktes Kind und es zerreißt mir das Herz ihn so sehen zu müssen. In den Tagen nach einem Anfall verspüre ich immer sehr viel Angst und lasse ihn ungern aus den Augen. Auch das Videobabyphone ist immer noch neben seinem Bett, obwohl er es eigentlich nicht mehr benötigen wurde. Aber ich fühle mich so etwas sicherer, denn man sieht durch das Babyphone sogar, ob sich der Brustkorb hebt und senkt. Dadurch bin ich dann etwas beruhigter.

Ihm selber kennt man aber schon 5 Minuten nach dem Affektkrampf nichts mehr an. Meist weint er nach dem er wieder zu Bewusstsein kommt und kuschelt sich an mich. Er kann sich aber an nichts erinnern. Er spielt danach auch sofort wieder als ob nichts gewesen wäre. 

Anscheinend sollen diese Affektkrämpfe von selbst aufhören, wenn die Kinder 5 oder 6 Jahre alt sind. Sebastian ist aktuell 3,5 Jahre. 


Habt ihr selber vielleicht auch schon einmal so etwas erlebt?
Wie geht ihr mit der Situation und der Angst um? 

Ich würde mich über eure Erfahrungen sehr freuen!
Hinterlasst mir doch gerne einen Kommentar. 

eure Steffi



Fotospaß und Uhrzeit lernen mit Vtech + Gewinnspiel

Kinder ahmen ja total gerne ihre Eltern nach. Daher ist es nicht verwunderlich, dass meine Kinder irgendwann den Wunsch nach einer eigenen Kinderkamera ausgesprochen haben - schließlich sehen sie es, berufsbedingt, bei mir ja dass meine Kamera immer mit dabei ist. Ich war anfangs etwas skeptisch, weil ich immer gehört habe, dass spezielle Kinderkameras nur sehr schlechte Fotos machen würden. Ich habe mich daher sehr gefreut, dass wir die Kidizoom Duo und die Kidizoom Smart Watch 2 von Vtech testen durften. Warum ich am Ende total überrascht war und wir die Kamera sogar mit in den Urlaub nahmen erzähle ich euch heute. Außerdem gibt es am Ende auch noch etwas für euch zu gewinnen. 


Fotospaß mit der Kinderkamera von Vtech
Werbung

Kidizoom Duo im Test


Als erstes möchte ich euch die Kidizoom Duo vorstellen. Duo deshalb, weil die Kinderkamera gleich 2 Kameras besitzt. Eine normale und eine Selfie Kamera - damit sich die Kinder auch einfach selbst fotografieren können. Als wir die Kidizoom ausgepackt haben, war ich gleich überrascht wie gut die Kamera in der Hand liegt. Die Batteriefächer sind gut versteckt links und rechts angeordnet. 

Nicht ohne meine Mama - wenn Kinder plötzlich anhänglich werden

Babys und Kleinkinder sind ja oft auf eine Person fixiert - meist eben die Mama. Das verläuft sich aber meist, wenn sie ins Kleinkindalter kommen. Es gibt aber eine Entwicklungsphase in der diese Anhänglichkeit wieder zurück kommt. Warum das so ist und wie du deinem Kind in dieser Phase helfen kannst, erzähle ich dir heute, damit der Satz "nicht ohne meine Mama" bald wieder der Vergangenheit angehört.


Nicht ohne meine Mama - wenn Kinder plötzlich wieder anhänglich sind


Diese Phase tritt meist vor der Einschulung auf. Also meist im Alter zwischen 5 und 7 Jahren. Das Kind, welches vorher schon ziemlich selbstständig war und kein Problem damit hatte, etwas ohne die Mama zu machen wird plötzlich wieder total anhänglich. Nichts geht ohne Mama.


nicht ohne meine Mama


Oftmals treten auch wieder Einschlafprobleme auf und das Kind will plötzlich grundlos nicht mehr in den Kindergarten. Es kann sich schlecht von der Mutter trennen und möchte am liebsten den ganzen Tag ganz nah bei Mama sein und nichts alleine machen. 

25 Dinge, die du unbedingt mit deinem Kind im Sommer machen solltest

Ich kann mich noch gut erinnern, als ich ein Kind war. Ich liebte diese langen Sommerferien. Wir spielten viel draußen und es war alles so unbeschwert und irgendwie frei. Ich denke sehr gerne an diese Zeit zurück und möchte meinen Kindern gerne auch solch tolle Erinnerungen ermöglichen. Deshalb habe ich mir mal Gedanken darüber gemacht, was man im Sommer mit Kindern unbedingt machen sollte. Heraus gekommen sind 25 Dinge, und die möchte ich euch heute erzählen.

25 Dinge, die du unbedingt mit deinem Kind im Sommer machen solltest


1. Steine sammeln und bemalen

2. Eine Nacht im Garten oder auf dem Balkon verbringen

3. Einen Sonnenuntergang beobachten

4. Selbst einen Eisbecher kreieren 

5. Einen Tag am See verbringen

6. Mit Eiswürfeln spielen

7. Einen großen Wiesenblumenstrauß pflücken

8. Eine Wasserschlacht im Garten veranstalten

9. Eine Wassermelonenpizza vernaschen

10. Selber Eistee machen (ein Rezept findest du hier)

11. Abends eine Runde mit dem Rad fahren

12. Eine Gartenparty veranstalten


25 Dinge die du unbedingt im Sommer machen solltest


Wenn Kinder einfach nicht durchschlafen - Mein Erfahrungsbericht

Schläft das Baby schon durch? Irgendwie war das die Frage die mir am öftesten gestellt wurde. Jeden interessiert, ob Babys schon durchschlafen. Doch was wenn selbst Kleinkinder oder Vorschulkinder nicht durchschlafen? Irgendwann haben die Leute aufgehört mich zu fragen, ob mein Kind durchschläft. Vielleicht weil es ab einem gewissen Alter vorausgesetzt wird, dass Kinder durchschlafen. Wie ist es aber, wenn Kinder selbst mit 5 Jahren noch nicht durchschlafen?


Wenn Kinder nicht durchschlafen können


Christopher hat als Baby schon schlecht geschlafen. Damals habe ich es zuerst auf Bauchweh und danach auf die Zähne geschoben. In den schlimmsten Zeiten wurde Christopher alle 20 Minuten wach und schrie. Das ging über Wochen so. Damals wusste ich manchmal wirklich nicht mehr wie ich tagsüber noch die Augen aufhalten sollte. 

Wir waren verzweifelt. Er schlief nur im Auto ein. Also fuhren wir regelmäßig abends mit ihm mit dem Auto umher, nur um ihn danach schlafend ins Bett zu tragen zu können. Das dass keine Lösung auf Dauer ist, wussten wir damals selber auch, aber wenn man mal so verzweifelt ist wie wir damals waren, ist einem fast jedes Mittel recht um das Kind zum schlafen zu bringen. Schreien lassen war für mich niemals eine Möglichkeit. Ich habe diese Schlafprogramme auch nie gelesen oder mich damit befasst, weil ich es grausam finde Babys schreien zu lassen.


wenn kinder nicht durchschlafen


Wissenschaft für Kinder - hautnah erleben im Welios - Mitmach Museum

Kinder liebes es etwas zu erleben. Sie lieben es etwas auszuprobieren. Sie liebes es zu experimentieren. Wenn ein Ausflugsziel diese drei Dinge vereint, dann das Welios. Hier können Kinder nämlich Wissenschaft hautnah erleben und selbst ausprobieren. Wir verbringen jedes Mal Stunden dort und es wird trotzdem nie langweilig. 


Welios Wels - Wissenschaft für Kinder


Wissenschaft für Kinder 


Lange habe ich mich geweigert das Welios mit meinen Kindern zu besuchen, einfach weil ich dachte sie wären dafür noch zu klein. Aber als wir letztes Jahr, bei Schlechtwetter, ein Programm gesucht haben, sind wir einfach mal auf gut Glück ins Welios gefahren und blieben bis es geschlossen wurde. So toll fanden wir es.

Sommerparty mit Dreh und Trink + Gewinnspiel

Sind eure Kinder im Sommer auch so gerne draußen an der frischen Luft? Meine Jungs lieben es im Sommer draußen zu spielen und zu toben, zu plantschen und zu lachen. Als Kind war ich genauso. Ich liebte es draußen zu spielen bis es dunkel wurde und für den kleinen Durst zwischendurch trank ich oft eine Flasche Dreh und Trink. Kennt ihr auch noch diese kleinen bunten Flaschen mit dem einzigartigen Drehverschluss? Die gibt es immer noch, mittlerweile seit 40 Jahren, und meine Jungs lieben sie - genauso wie ich damals. Als wir letztens eine Sommerparty veranstaltet haben, haben wir die leeren Dreh und Trink Flaschen für drei tolle DIY Projekte zweckentfremdet und es sind drei tolle Bastelideen für eure nächste Sommer Gartenparty dabei entstanden. 


Sommerparty mit Dreh und Trink
Anzeige


Sommerparty mit Dreh und Trink


Das Wetter in den letzten Tagen war herrlich. Deshalb haben wir kurz entschlossen eine kleine Sommerparty gefeiert. Für die Kinder gab es, neben leckeren Kuchen, auch ihr Lieblingsgetränk Dreh und Trink zu trinken. Die kleinen bunten Flaschen mit ihren lustigen Namen und Gesichtern sind sehr beliebt bei meinen Jungs. Ich hab Dreh und Trink auch als Kind selber gerne getrunken. 

Die 10 besten Bücher für Leseanfänger

Wenn Kinder lesen lernen, dann kann man eins nicht genug haben: Bücher. Sobald sie das Lesen einmal gut beherrschen, wollen sie einfach alles lesen, was ihnen zwischen die Finger gerät. Damit das Lesen nicht langweilig wird, haben wir eine große Auswahl an Kinderbüchern, aber auch an Büchern die extra für Leseanfänger sind. Die 10 besten Bücher davon möchte ich euch heute vorstellen.


Bücher für Leseanfänger