Buttermilch Muffins - perfekt für die Kindergartenjause

Hallo meine lieben,

bei uns startet bald wieder der Kindergarten, seit Tagen überlege ich mir, wie ich Abwechslung in die Brotdose bringen kann.


Gestern habe ich dann mal probegebacken. Da ich nicht täglich Brot mitgeben möchte, habe ich mal experimentiert. Es wurden Buttermilch Muffins - wirklich lecker.



Zutaten:

300 gr Mehl
1 Backpulver
2 Eier
100 gr Zucker
75 ml Öl
300 ml Buttermilch


Zubereitung:


Mehl und Backpulver mischen und dann beiseite stellen:



Zucker und Eier schaumig schlagen.




Nun müsst ihr zu dem Zucker-Ei-Gemisch erst das Öl und dann die Buttermilch zugeben.



Danach fügt man langsam das Mehl-Backpulver-Gemisch hinzu. Alles gut verrühren. Danach füllt ihr die Masse in Muffinformen.


Nach ca 25 min bei 180 Grad Ober/Unterhitze sehen die Muffins dann etwas so aus und sind somit fertig. :-)



Sie schmecken wirklich lecker und sind nicht zu süß. Das nächste Mal werde ich Himbeeren oder Heidelbeeren in den Teig mischen, das stelle ich mir besonders lecker vor und somit perfekt für die Kindergartenjause. :-)

Und jetzt wünsche ich euch, wie immer viel Spaß beim nachbacken. :-D

eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)