Ich wurde nominiert

Heute habe ich einen Grund mich zu freuen, denn ich wurde für den liebster Award  nominiert - und das geich zweimal. <3

Bei diesem Award gibt es ein paar Regeln:

Danke der Person, die dich für den Liebster-Award nominiert hat und verlinke ihren Blog im Artikel.
 
Beantworte alle 11 Fragen, die dir der Blogger bzw. die Bloggerin stellt, der/die dich nominiert hat.
 
Nominiere 3 – 11 Blogger für den Liebster-Award
 
Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Bloggerinnen und Blogger zusammen.
 
Schreibe diese Regeln in deinen Artikel über den Liebster-Award.
 
Informiere die von dir nominierten Bloggerinnen und Blogger über deinen Artikel.



So aber nun mal der Reihe nach,

als erstes nominierte mich die liebe Velvet Puderzucker vom Blog Bauchzwerg und ich. Ich liebe ihren Blog und schaue wirklich gerne da vorbei, sie schreibt über ihre Erfahrungen als Mama vom kleinen Kaiserkind Leo. Ein wirklich schöner Blog, schaut doch bitte gerne mal bei ihr vorbei.

Nun einmal zu den Fragen, die mir in dieser Nominierung gestellt wurden:

1. Wenn du dich mit 5 Wörtern beschreiben müsstest, welche wären das?
Organisiert, Pünktlich, Ehrlich, Gutmütig, Müde
 
2. Was motiviert dich einen Blogbeitrag zu schreiben?

Es ist für mich eine Art Ablenkung. Ablenkung vom oft stressigen Alltag. Eine Auszeit nur für mich sozusagen. Es tut ´mir gut und macht mir Spaß zu bloggen, das ist für mich genug Motivation.

3. Was ist deine liebste Jahreszeit und warum?

Ich liebe den Winter. Warum? Weil ich es so wunderschön finde, wenn alles voller Schnee ist und dann die Sonne darauf scheint. Dieses Glitzern und Funkeln, finde ich einfach wunderschön.

4. Bist du ein Tag- oder ein Nachtmensch?

Früher ein absoluter Nachtmensch, meine Kinder haben mich aber eines besseren belehrt und mich zum Tagmensch gemacht. *haha

5. Wie schaffst Du Dir als Mama Ruheinseln im Alltag, um aufzutanken?  
Im Alltag fällt mir das ehrlich gesagt immer noch ziemlich schwer. Aber abends, wenn dann mal alle schlafen versuche ich seit kurzem bewusst nur 1 Stunde irgendetwas für mich zu tun. Sei es ein Buch zu lesen, eine Serie im TV zu schauen oder eben zu bloggen.

6. Was hast du dir, als du noch kinderlos warst, am Mama-Sein anders vorgestellt?

Ich konnte es mir nie vorstellen Mama zu sein bzw zu werden. Ich konnte es mir einfach nicht vorstellen. Aber im großen und ganzen habe ich mir den Alltag oft ein bisschen einfacher und entspannter vorgestellt.

7. Womit kann man dir eine große Freude bereiten?

Mit einem schönem Ausflug oder einem Buch.

8. Hat deine Familie ein Ritual oder eine Tradition, die ihr gerne einhaltet?

Eigentlich nicht. Außer dass es bei uns am Geburtstag schon zum Frühstück Kuchen gibt. *yeah

9. Gibt es etwas, was du noch tun wolltest, bevor du Kinder bekommen hast? 

Ja, ich wollte eigentlich ein Jahr in den Niederlanden verbringen.

10.  Könntest Du Dir vorstellen, auch zu einem ganz anderen Thema zu bloggen – und wenn ja, zu welchem?

Im Moment nicht, da ich auch jetzt schon über alles blogge was mir am Herzen liegt.

11. Was war dein Berufswunsch als Kind und welchen Berufswunsch hättest du für deine Kinder? 

Als ich klein war, wollte ich Busfahrer werden. :-D
Die Berufswüsche für meine drei Jungs wären: Arzt, Rechtsanwalt und Richter. :-)


Meine zweite Nominierung habe ich heute erhalten, und zwar von der lieben Mami vom Blog Meerkind 37und5. Ihren Blog kenne ich noch nicht so lange, aber ihre schönen Fotos haben mich gleich von der ersten Sekunde an fasziniert. Ich danke auch dir für die liebe Nominierung und beantworte nun gerne auch deine Fragen. <3



1. Was liebst du an deinem Blog / Seite ? 
Ich liebe es über mein Leben zu schreiben und freue mich über jeden einzelnen der uns folgt.

2. Wovon träumst du ?
Ich träume von einer langen Reise in die USA.
 
3. Was macht dich besonders ? 
Meine Ehrlichkeit und dass ich alles so mache wie ich es für richtig halte.
 
4. Zeige dein Lieblingswerk, warum ist es dein Lieblingswerk ?
Mein Lieblingswerk ist im Moment mein Blog <3
 
5. wie möchtest du alt werden ? 
Zusammen mit meinem Mann in einem Haus am Meer.
 
6. Was kochst du gerne?
Nudeln in jeglicher Form.
 
7. Was ist dir wichtig ? 
Gesundheit ist für mich das wichtigste. <3
 
8. Was würdest du auf eine einsame Insel mit nehmen ?
Meinen Mann und meine Kinder.
 
9. Welches Buch hast du als letztes gelesen ?
50 Shades of Grey
 
10. Beschreibe dich als Mensch, caotisch ? liebevoll?
Organisiert, pünktlich, ehrlich, gutmütig und immer müde.
 
11. Warum habt ihr vergessen Kind zu sein ? Warum geht ihr um Pfützen herum statt rein zu springen ?
Diese Frage finde ich schwierig. Ganz besonders schwierig. Hmm ich denke mal dass die Arbeit und die Verantwortung einen großen Teil dazu beigetragen haben. Aber auch meine Kinder lehren mich täglich, die Welt wieder ein bisschen bunter zu sehen und wer weiß, vielleicht springe ich schon morgen wieder in Pfützen und hab auch noch Spaß daran.
 
 
****
So und nun kommen hier meine Blog-Nominierungen:
 
 
und hier meine Fragen an euch:
 
1. Wie und warum seid ihr zum Bloggen gekommen?
2. Hattet ihr in eurer "Blogger-Laufbahn" auch irgendwann einmal den Gedanken daran mir dem Bloggen aufzuhören?
3. Wie hat euer privates Umfeld reagiert, als ihr euren Blog gestartet habt?
4. Wieviele Kinder habt ihr und wollt ihr noch mehr Kinder?
5. Was ist für dich das schönste am Mama sein?
6. Wenn du etwas in deinem Leben ändern könntest, was wäre das?
7. Eis oder Kuchen? Was magst du lieber?
8. Was ist deine Lieblingsfarbe?
9. Auf welchen Social Media Plattformen ist dein Blog vertreten?
10. Seit wann gibt es deinen Blog und inwiefern hat er sich verändert seit seinem Beginn?
11. Liest du auch selber wirklich regelmäßig andere Blogs? Wenn ja, welche?
 
 
Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mitmachen würdet. <3
 
Danke,
eure Steffi







Kommentare:

  1. Die Frage Eis oder Kuchen finde ich klasse , na beides Apfelkuchen u Walnuss Eis und eine große Portion Schlagsahne
    Einen wirklich schönen Blog hast du

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke <3

      Ja ich würde auch beides nehmen ;-)

      Lg Steffi

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)