KINDERKLEIDUNG SELBER NÄHEN

Ich liebe bunte Kinderkleidung. Gerade für Babys und Kleinkinder finde ich das besonders süß.

So bin ich als unser kleinster ein Baby war zum Nähen gekommen. Angefangen habe ich mit einfachen Mützen. Da habe ich gleich mal alle drei Kinder ausgestattet.





Als nächstes folgten Hosen und Oberteile.
Mittlerweile nähe ich auch Schlafanzüge.

Heute möchte ich euch mal ein paar meiner Werke zeigen und euch einige Linktipps hierlassen:


Einer meiner absoluten Lieblingsschnitte ist der Trotzkopf. Das Schnittmuster findet ihr hier.





Besonders gerne nähe ich auch dieses Shirt. Das Schnittmuster ist von Mamahoch2.
Klick dazu hier.

Mittlerweile mache ich mir auch schon meine eigenen Schnittmuster. :-D




Und auch das nähen von Patchworkdecken macht mir Spaß.




Näht ihr auch? Oder was habt ihr für Hobbys?


bis bald
eure Steffi







Kommentare:

  1. Oh wie schön. Tolle Sachen. Ich nähe ja auch Sehr gern. Fur meine Jungs. Und auch fur mich und meinen Mann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf die Idee für meinen Mann zu nähen bin ich noch gar nicht gekommen :-D

      Darf ich fragen was du für ihn nähst?

      lg Steffi

      Löschen
    2. Ich habe für ihn den JO von CZM zweimal genäht. Das Raglanshirt Tim (auch CZM) und als nächstes ist hier der Florian von Rockerbuben geplant.

      Löschen
    3. Oh danke :-)

      Da muss ich gleich mal nachgucken - vielleicht starte ich ja auch bald so ein Projekt für den Mann 😃😃

      liebe Grüße

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)