Rezept der Woche - Rucki Zucki Apfelstrudel

Heute habe ich ein Quick Tipp Rezept für euch.
Es hat sich Besuch zum Nachmittagscafe angemeldet und ihr habt keine Idee für einen leckeren Kuchen. Ich hab das perfekte und vor allem schnelle Rezept für euch:  Den leckere Rucki Zucki 

Apfelstrudel

*****

Äpfel

Als erstes müsst ihr ca 7 Äpfel vierteln und schälen
und anschließend klein schneiden.

Die Äpfel vermischt ihr dann mit 2 Löffel Zucker, etwas Zimt
und 5 Löffeln geriebenen Nüssen.

Diese Mischung verteilt Ihr nun auf den Strudel- oder Blätterteig (wer mag kann den Teig vorher noch mit zerlassener Butter einstreichen).

Anschließend müsst Ihr den Strudel nur mehr einrollen, mit zerlassener Butter bepinseln und für ca 20 min bei 190 Grad backen.


Apelstrudel

Total easy und so lecker :-)

Kleiner Tipp: Genießt den Strudel am besten noch warm und mit Vanillesauce dazu.

bis bald
eure Steffi

1 Kommentar:

  1. Danke fürs Rezept. Hab ihn bereits nachgemacht und er hat allen geschmeckt. :-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)