Wochenende in Bildern 5.-7.2.2016

Da bei meinem Mann ab morgen wieder die Arbeit losgeht (er war ja jetzt 4 Wochen zuhause) wurde dieses Wochenende noch viel erledigt, bei dem es einfach besser ist, wenn wir als Eltern zu zweit sind. Deshalb ist nicht wirklich viel aufregendes passiert, aber dennoch wünsche ich euch wieder
 

Viel Spaß mit unserem Wochenende in Bildern!

 
Am Freitag waren wir noch viele Besorgungen machen. Im Baumarkt, Lebensmittel einkaufen, Post und Bank und natürlich Ikea. Dort kaufte ich eine große Box zum verstauen der Weihnachtsdeko. Ja die war bei uns immer noch da *räusper
 
Und ich staunte nicht schlecht über folgenden Warnhinweis auf der Box.

 
 
 
Nachdem ich mit einem wütenden kleinen Trotzzwerg sämtliche Außendeko und Lichterketten entfernt und verstaut hatte, schlief dieser kleine Wutzwerg dann völlig erschöpft auf dem Sofa ein.
 
Es muss unheimlich anstrengend sein 2 Jahre alt zu sein. <3

 
 
Am Nachmittag erledigte ich noch Tonnen an Wäsche, bezog die Betten frisch und wischte wieder mal unsere 170m2 durch. Am Abend hatte ich mir dann wirklich eine kleine Belohnung verdient.


 
 
Am Samstag habe ich dann mit dem Aufräumen und putzen weitergemacht. 
Aber nachdem ich ja diese Woche schon wieder mit Angina im Bett lag, packte mich wieder mal die Putzwut. Es ist so unglaublich wie es aussieht wenn man mal ein paar Tage wirklich nur das aller nötigste macht, weil man eben wirklich krank ist.


 

 Danach habe ich mit allen drei Kindern gebastelt, während der Mann des Hauses gekocht hat.



Abends hatte ich mal "frei". Ich fuhr mit meiner Schwester und meinem Patenkind zur Nacht der Musicals. Hach war das schön und auch endlich mal wieder eine richtig tolle Abwechslung vom Mamasein.


Am Sonntag war ich dann aber ordentlich müde. Und am liebsten hätte ich mich bis mittags im Bett verkrochen - aber geht ja nicht.


 Mittag fuhren wir dann los mein Patenkind abholen. Sie hatte heute Geburtstag und wünschte sich einen Besuch bei Mc Donalds. Danach haben wir noch ordentlich Geburtstag gefeiert.

 
 
Und jetzt schlafen endlich alle drei Jungs. Der große ist nun auch richtig krank. Ich hab es ja schon heute morgen bemerkt, aber er wollte unbedingt zum Geburtstag und jetzt ging es ihm abends natürlich richtig schlecht. :-/ Ab wann kommen Kinder endlich in das Alter, dass sie mal zugeben wenn sie krank sind??
 
Hilft nix - Augen zu und durch! :-D
 
*****
 
Wie war euer Wochenende? Habt ihr was schönes unternommen oder wart ihr beim Faschingsfest?
 
Alles liebe
eure Steffi
 
 
Mehr Wochenende in Bildern gibt's - wie immer - hier.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)