Lesen lernen leicht gemacht

Mein Sohn beginnt im Herbst mit der Schule und wenn er eins nicht mehr erwarten kann, dann ist es endlich lesen zu lernen. Damit er dann im Herbst auch Spaß am lesen üben hat, habe ich mich auf die Suche nach Büchern für Leseanfänger gemacht. Fündig würde ich dann, mal wieder, im Loewe Verlag.


Mir war bei der Auswahl des Buches folgendes wichtig: Es sollte sich um ein Thema drehen, dass ihm gefällt und interessiert, groß geschrieben sein und mit vielen tollen Bildern illustriert sein.

Ich weiß noch von mir selber, als ich Kind war, dass ich unheimlich gerne gelesen habe und Bücher gerade so verschlungen habe. Dabei habe ich viele verschiedene Bücher gelesen und ich liebte die Abwechslung dabei.



Im Buch "Die schönsten Rittergeschichten zum ersten Selberlesen" finden sich viele kürzere Geschichten, die sich super für den Leseanfang eignen, wenn sich die kleinen Lesetiger vielleicht noch nicht so super lange konzentrieren können.

Die Bilder sind wirklich toll gezeichnet. Die gefallen mir richtig gut. Ich hab die Geschichten übrigens auch schon vorgelesen - klappt auch super. ;-)


Das Buch erzählt wirklich liebe Geschichten von Rittern und Drachen. Genau das richtige also für meine Jungs.

Vielleicht habt ihr ja auch kleine Leseanfänger zuhause - dann klickt euch mal beim Loewe Verlag durch - es gibt eine riesige Auswahl. Meine Wunschliste ist jedenfalls schon ziemlich lang. :-D

Alles liebe
 
eure Steffi
 
 
Das Buch wurde uns kostenlos zur Verfügung gestellt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)