Vom Schwimmbadbesuch und dem ersten Mal im Zirkus

Das Wetter dieses Wochenende war absolut sommerlich. Es war brütend heiß und dementsprechend sah auch unsere Wochenendgestaltung aus. :-D

VIEL SPAß MIT UNSEREM WOCHENENDE IN BILDERN

Am Samstagmorgen wurde erst einmal ausgiebig gekuschelt.


Nach dem Frühstück gings ab ins Freibad. Das erste Mal in diesem Jahr. Die Jungs waren begeistert.




Mittagessen gab es dann auch im Bad und dabei löste der kleine eine große Verwunderung beim Personal aus, da er anstatt Pommes liebe Essigwurst wollte. ;-)


Am Nachmittag machte der Mann bei der Kinderzimmerrenovierung weiter und ich räumte in dieser Zeit das Zimmer des mittleren auf.



Am Abend grillen wir noch und hofften so sehr auf eine kleine Gewitterabkühlung, die aber leider nicht kam. Nach dem Essen gings ab ins Bett - mit Findet Nemo.


Sonntagvormittag verbrachten wir wieder mit ein wenig Renovierungsarbeit. Das Zimmer des kleinsten ist schon fast fertig. :-)


Mittags gingen wir zum ersten Mal in den Zirkus - wie aufregend.




Die Kinder waren wirklich sehr begeistert. Ich fands okay, aber der Preis war wirklich hoch. 75€ alleine der Eintritt für uns fünf und das am Familientag. :-D

Nun ja ein einmaliger Spaß, denn öfters kann man sich das leider nicht leisten. Es gab aber Kamele, Pferde, Miniponys und Hunde zu sehen. Kletterkünstler, einen Clown und einen Messerwerfer.

Anschließend hatten wir alle Hunger und fuhren zu Burger King.


Dann besuchten wir noch die Oma, wo dann Alexander eine Wespe ins Gesicht gestochen hat. :-/

Jetzt lassen wir den Tag noch ausklingen, spielen noch ein wenig und werden anschließend zu Abend essen und dann die Kinder ins Bett bringen.

Wie war euer Wochenende? Gab es bei euch mal eine kleine Abkühlung?
Ich freue mich auf eure Kommentare.

Guten Start in die neue Woche
eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)