Mein Leseliebling im August - Nenalisi

Ich blogge nicht nur selbst, ich lese auch unheimlich gerne andere Blogs bevorzugt auch Mamablogs. Da ich weiß, dass viele von euch auch mehrere Blogs lesen, möchte ich euch heute einen wunderbaren Blog vorstellen. Bei Daniela von nenalisi.de schaue ich mehrmals die Woche vorbei, denn ich liebe nicht nur ihren Blog, sondern auch ihre Youtube Videos.

Nenalisi - mein Blogliebling im August


Damit ich euch Daniela und ihren Blog ein klein wenig besser vorstellen kann, durfte ich ihr Fragen stellen. - Vielen Dank nochmal an dich, liebe Daniela, fürs beantworten. :-)

*******


1. Liebe Daniela, magst du dich bzw deinen Blog kurz vorstellen? Seid wann bloggst du denn schon und was macht dir dabei am meisten Spaß?
Ich bin Daniela, fast 36 Jahre alt und Mutter 2er wundervoller Töchter. Meine Mädels sind auch die Namensgeber meines Blogs Nenalisi.de und wir beschäftigen uns mit Themen, die zum Alter meiner Kinder und mir passen. Nena ist ein Grundschulkind und Lisi geht in den Kindergarten. Ich liebe das bloggen, weil man sich hier sowohl Kummer von der Seele schreiben kann, als auch besondere Momente einfach festhalten kann. 

Blogliebling
Bildquelle: www.nenalisi.de


2. Ich liebe deine Youtube Video - vorallem auch deine Reihe in denen du Familienautos vorstellst, da wir selber im Moment auf Autosuche sind und uns absolut nicht entscheiden können. Wer hilft dir deine Filmideen umzusetzen bzw hast du in diesem Bereich überhaupt irgendeine Unterstützung?
Oh vielen Dank! Hier habe ich in der Tat Hilfe von meinem Mann, der eine New Media Agentur (www.clicklabs.de) besitzt und somit auch tolles Equipment wie Foto- und Videokameras und sogar einen Copter für die Luftaufnahmen. Er schneidet auch meine Videos, da es ihm einfach viel leichter von der Hand geht. Er beschäftigt sich ja auch innerhalb der Agentur damit! Ich bin sehr froh darüber, denn ohne ihn wären meine Videos garantiert nicht so „professionell“. 

3. Deine Mädels sind ja schon größer. Verstehen Sie was du da machst? Und was würdest du tun, wenn die beiden in ein paar Jahren nicht mehr beim Blog dabei sein möchten? 
Sie wissen beide was ich mache und manchmal ist es ganz witzig! Wenn ich gerade ein Foto mit dem Handy mache fragen sie z.B. Mama, postest du das jetzt bei Instagram oder Facebook? Oder wenn ich gerade einen Film drehe sagen sie, oh ne, Mama muss wieder mit sich selbst sprechen. Ich denke wenn Nena noch ein paar Jahre älter ist, wird sie nicht mehr für Fotos zur Verfügung stehen, das ist aber auch absolut ok. Vielleicht gibt es auch irgendwann wieder einen neuen Blog - vor Nenalisi.de habe ich ja auch auf mami-netz.de gebloggt. Der Blog muss einfach zu mir und meinen Leben passen! Da bin ich sehr flexibel ;-)

4. Was würdest du denn auf eine einsame Insel mitnehmen, wenn du dich für nur 5 Dinge entscheiden müsstest?
Natürlich meinen Mann, meine beiden Kinder, unseren Willi (Familienhund) und ein Gummiboot - falls wir doch zurück kehren wollen ;-)

5. Was ist dein absolutes Traumreiseziel? Also wenn Geld usw absolut keine Rolle spielen würde?
Wir haben die Berge für uns entdeckt und ich muss sagen, das ist ein tolles Reiseziel! Ob im Winter (mit Schnee) oder im Sommer (mit Sommerwiesen). Ich brauch nicht weit reisen, um den perfekten Urlaub zu haben.


******

Wenn ihr nun neugierig geworden seid, dann schaut doch mal bei Daniela vorbei. :-)

Hier die Links zu ihrem Blog bzw den Social Media Plattformen:

1 Kommentar:

  1. Get all the best spirits and wines at Duty Free Depot!

    All the highest quality brand name beverages for unbelievable discounted prices.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)