Die besten Geschenke zur Geburt

Als dreifache Mama habe ich zu den Geburten der Kinder viele Dinge geschenkt bekommen. Viele waren nützlich, manche lagen unbenützt im Schrank und wiederum andere haben mich so sehr gefreut. Babys werden ja immer geboren und jedes Mal stellt man sich die Frage: Was soll ich schenken? Schließlich will man den kleinen neuen Erdenbürger nicht ohne kleines Geschenk begrüßen, oder?

Die besten Geschenke zur Geburt


Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich über nützliches wie zum Beispiel Windeln am meisten gefreut habe. Denn in den ersten Monaten geht hier schon eine Menge drauf. :-D Zur Geburt von Christopher hat mir meine Mama nur Windeln und Feuchttücher geschenkt. Die Windeln waren in verschiedenen Größen (2,3 und 4). Sie wusste welche Marke wir benützen und hat mir so das ständige Windelkaufen in den ersten Monaten als 2fach-Mama abgenommen. Dafür bin ich ihr heute noch dankbar. :-))

Was auch noch praktisch war, waren Gutscheine für den Drogeriemarkt oder fürs Einkaufszentrum. Denn für kleine Babys braucht man immer irgendwas: Pflegeprodukte, Klamotten oder später für die Beikost. Mit Gutscheinen finde ich, kann man nicht viel falsch machen.

Wenn es etwas persönlicher sein soll, dann empfehle ich dir etwas personalisiertes wie zum Beispiel ein Geburtsbild oder ein schöner Polster mit den Geburtsdaten des Babys. Wirklich tolle Sachen habe ich im Omama-Shop gefunden und sollte meine kleine Schwester mal ein Baby bekommen, dann wird es definitiv ein Geschenk aus diesem Shop. :-)

Bilderrahmen
Bildquelle: http://www.omama-shop.de/

Was ich auch toll finde ist Holzspielzeug. Und ganz besonders gefällt mir hier immer das bunte Spielzeug von Grimms. Es ist wunderschön und wirklich etwas besonderes. Die Qualität ist sehr gut und es werden keine giftigen Farbstoffe verwendet.

Regenbogen


Oder wie wäre es für ein Wohlfühlpaket für die Mama selbst? Immerhin hat sie bei der Geburt wirklich viel geleistet und manchmal vergisst man, wenn man das süße Baby sieht die Mama dahinter ein wenig. ;-)

In dem Paket könnten dann zum Beispiel ein Stillöl oder ein Stillkochbuch ihren Platz finden.

Stillöl Weleda

Oder vielleicht eine schöne Stillkette oder was personalisiertes zum anziehen für das Baby?

Habt ihr noch Ideen? Oder wollt ihr vielleicht erzählen über welches Geschenk ihr euch bei der Geburt eurer Kinde gefreut habt?

Alles liebe

eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)