Flippi Flatter von Ravensburger + Gewinnspiel

Ihr wisst ja, dass ich gerne Brettspiele spiele - auch schon vor den Kindern habe ich unheimlich gerne Spiele gespielt. Zusammen mit meiner Schwester habe ich zum Beispiel stundenlang "Mensch ärger dich nicht" gespielt.

Spielen bedeutet für mich Familienzeit, Freude und Geselligkeit. Deshalb liegt mir auch viel daran, dass diese Freude am gemeinsamen Spielen auch an meine Kinder weitergegeben wird. Und ich denke das ist mir schon ein wenig gelungen. Denn Spiele gehen bei meinen drei Jungs eigentlich immer.

Endlich hat nun auch Sebastian ein Alter erreicht indem er auch schon ein wenig mitspielen kann und es macht ihm so eine Freude. Das ist so wundervoll.

Heute möchte ich euch ein neues Spiel von Ravensburger vorstellen und auch ein Exemplar davon an euch verlosen:

Flippi Flatter - der Spielspaß für die ganze Familie



Flippi Flatter kann von bis zu 4 Personen gleichzeitig gespielt werden. Es muss eine Fledermaus gefüttert werden. Nach einer erfolgreichen Fütterung (durch drücken auf die Fledermauszunge) bekommt man als Belohnung Edelsteine.

Doch Vorsicht: Die Fledermaus kann auch mal richtig ausflippen und dann flattert sie wie wild durch die Gegend. Dann muss man leider einen seiner Edelsteine wieder zurück geben.




Es gibt zwei verschiedene Spielvarianten - eine einfache für kleinere Kinder und eine etwas kniffligere, bei der dann auch das Spielbrett benötigt wird.




Man weiß nie genau, wann die Fledermaus ausflippt - das macht das ganze Spiel richtig spannend und man muss auch ein wenig Glück dabei haben.



Meine Kinder spielen Flippi Flatter wirklich gerne und auch mein Mann und ich finden es richtig lustig. Ein tolles Spiel - eben für die ganze Familie.



Gewinnspiel



Zu gewinnen gibt es 1 Exemplar von Flippi Flatter aus dem Hause Ravensburger.


Wie kann ich gewinnen?


1. Folge uns auf Facebook. (klicke hier).


2. Hinterlasse mir einen Kommentar (wahlweise hier oder auf Facebook) indem du mir verrätst mit wem du als erstes spielen würdest.

3. Über das Teilen des Beitrages freue ich mich sehr. <3



Viel Glück!

eure Steffi


Das Gewinnspiel endet am 23.12.2016 um 12 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Gewinner wird auf der Gewinnerliste bekanntgegeben und hat danach 3 Tage Zeit sich mit seiner Adresse bei mir zu melden. Tut er das nicht, verfällt der Gewinnanspruch und ich lose neu aus. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Teilnahme ab 18 Jahren. 

Kommentare:

  1. Mit meinem Sohn Marco und meinem Mann! �� das Spiel würde bei uns nicht viel pause bekommen �� wir machen gerne Spieleabende

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön!Wie wunderbar,dieses Spiel verspricht jede Menge Spass. Ich würde sofort mit meinen Enkelkinder Loris und Emilia spielen.Sie lieben Gesellschaftsspiele und Vorlesen.Das ist Oma´s Part,wenn sie kommt,lächel Ich würde mich riesig freuen,für die zwei Zwerge.Schöne Advenzzeit und lieben Gruß aus Österreich Anita

    AntwortenLöschen
  3. Mit meiner Frl. Lönneberga würde ich gerne das Spiel spielen... einen schönen 4. Adventssonntag

    AntwortenLöschen
  4. Ich würde als erstes mit meinem Sohn Hannes spielen. Das macht bestimmt mega Spass die Fledermaus zu füttern. ������

    AntwortenLöschen
  5. Hallo

    Das Spiel würde ich mit meinen beiden Kids natürlich als erstes spielen. Mein Junge ist 4 Jahre alt und mein Mädel 6 Jahre alt.

    Liebe Grüße Stefanie

    AntwortenLöschen
  6. Mut meinen 3 Söhne am 24.12.2016, zum Spieleabend :-) anschließend an vielen verregneten Nachmittagen zu Hause mit den Jungs und ihren Freunden.

    Viele Grüsse, Sabrina aus Berlin

    AntwortenLöschen
  7. Mit meinen beiden Mädels

    AntwortenLöschen
  8. Mit meinen zwei Kindern.... vorallen die kleine wird da spass dran haben...
    Ich wünsche allen einen besinnlichen ��������4. Advent ❤��������

    AntwortenLöschen
  9. Mit meinen 3 Töchtern die finden das Spiel total witzig

    AntwortenLöschen
  10. Ich würde mit meinen Kindern spielen. Die hätten einen riesen Spaß. Laura 6 Jahre und Felix 4 Jahre!!!

    AntwortenLöschen
  11. Ich würde das Spiel super gerne mit meinen beiden kleinen Spielen :)

    jasmin-bischoff@web.de

    AntwortenLöschen
  12. Ganz klar, ich würde das Spiel gleich mit meinen drei Kids spielen!!!!! �� sie sind grad 9, noch 6 und 3!! ��
    LG Raphael

    rmorak@gmail.com

    AntwortenLöschen
  13. Würde es gleich mit unserem 4j.Sohn spielen.
    Schönen 4Advent
    nziller83@gmail.com

    AntwortenLöschen
  14. Mit meiner Tochter und meinen Sohn, vielleicht hat mein Mann auch mal Spaß an dem Spiel :D

    Einen schönen vierten Advent wünschen wir
    fam.pyrasch@googlemail.com

    AntwortenLöschen
  15. Meinsohn Oliver und meine Frau dürfen (...oder müssen :D) als erstes mit mir spielen! :)

    AntwortenLöschen
  16. Na wir würden natürlich sofort mit unserem Sohn spielen 😍DER WÜRDE SICH RIESIG FREUEN 🎄⛄🎉🎁

    AntwortenLöschen
  17. Ich würde als erstes mit meiner großen Maus spielen (5) & wenn meine kleine Maus (3) es auch schon schafft, dann natürlich sie auch :) der beste Freund von meiner großen würde sicher auch gerne mitspielen, wenn er uns besucht ♡

    AntwortenLöschen
  18. Mit dem Enkel würde ich es spielen wollen ☆*

    AntwortenLöschen
  19. Mit unserer Familie 👪.
    Wir sind eine Großfamilie und haben jedes Wochenende Spieleabend 😍

    AntwortenLöschen
  20. Das würde ich sehr gern mit meinem Neffen Flo spielen. Sieht cool aus. Besonders die Glitzersteine sind faszinierend.

    frau(punkt)von(punkt)lummerland(at)gmail(punkt)com

    AntwortenLöschen
  21. Mein Kleiner würde sich über das tolle Spiel sehr freuen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. ...mit meinen Kindern und meinem Freund... Ganz klar...das Spiel sieht interessant aus und die Fledermaus ist niedlich...
    Liebe Grüße und einen schönen Advent wünschen wir euch...
    Sabrina Lepke

    AntwortenLöschen
  23. Mit meinen beiden Töchtern und meinem Mann.
    Ich wünsche dir und deiner Familie wundervolle und entspannte Weihnachtstage!

    AntwortenLöschen
  24. Klasse,das tolle Spiel würde ich gern mit meinen beiden Nichten spielen.
    LG Petra (Hildchen@htp-tel.de)

    AntwortenLöschen
  25. Ich würde das Spiel mit Meinen Kinder, Dustin (7) und Emely (5) und meinem Mann spielen. Sie haben die Spielerei gerade für sich entdeckt und würden sich sehr freuen.

    AntwortenLöschen
  26. Mit meinem 5-jährigem Sohn. Bestimmt auch lustig wenn Freunde zu Besuch sind! :)

    AntwortenLöschen
  27. Sofort würden wir das Spiel gemeinsam als Familie spielen, da es im Katalog schon oft beliebäugeld wurde! Mit meinen drei Kindern und meinem Mann würden wir sofort losspielen.

    AntwortenLöschen
  28. Als erstes würde ich es mit meinen Neffen spielen - mein Sohn ist noch zu klein, aber ich denke, der schaut begeistert zu!
    Ich folge dir auf Facebook und bedanke mich für die tolle Gewinnchance :-)

    AntwortenLöschen
  29. Ich würde das Spiel mit der Familie spielen.

    AntwortenLöschen
  30. Als erstes würde ich wohl mit meinem kleinen Sohn spielen :-)

    AntwortenLöschen
  31. Jippie, wie toll! Sehr gern versuche ich mein Glück. Ich würde mich sehr darüber freuen unbd es mit meiner Großen spielen. Vielen Dank für die super Gewinnchance. :)

    AntwortenLöschen
  32. An Silvester packen wir immer die Spiele raus. In großer Runde macht das einfach immer doppelt so viel Spaß. Also versuche ich hier mal mein Glück.
    LG Anke

    AntwortenLöschen
  33. Ich würde das Spiel zuerst mit meiner Nichte und der Nichte von der Freundin meines Cousins. Die feiern Silvester bei uns und das wäre super, denn Spiele für ihr alter haben wir kaum (meine Mäise sind noch zu klein).

    AntwortenLöschen
  34. Ich würde das Spiel zuerst mit meiner Nichte und der Nichte der Freundin meines Cousins (die beiden sind beste Freundinnen). Sie feiern bei uns Silvester und das Spiel wäre perfekt, da wir für ihr Alter keine passenden Spiele haben (meine Mäuse sind noch zu klein).

    AntwortenLöschen
  35. Hallo,
    ich würde mit meiner Tochter spielen, weil sie ein grosser Fledermausfan ist. Buh, ihre Plüschtierfledermaus dürfte auch mitspielen.
    Viele Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  36. Hallo, ich würde das Spiel als Erstes mit meiner Tochter spielen und ausprobieren. Wenn wir zwei darin fit sind, würden wir den Rest der Familie dazu holen.
    Christin Schalow
    Christin.schoefisch@t-online.de

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)