Entspannung zwischendurch mit Pearl´s Peril


 Anzeige

Als Mutter von drei kleinen Kindern fehlt mir eigentlich immer Zeit. Zeit für mich. Zeit um zwischendurch mal ein wenig abschalten zu können. Zwischen Windeln wechseln, Mittagessen kochen, Hausarbeit und mit den Kindern spielen habe ich oft abends das Gefühl keine fünf Minuten auch nur für mich gehabt zu haben.

Oft habe ich dann mal in ein paar freien Minuten meine Mails gecheckt oder schnell eine Nachricht beantwortet. Aber so richtig zum abschalten zwischendurch hat mir einfach was gefehlt. Früher hatte ich da ein Spiel auf meinem Iphone, aber das war schnell langweilig geworden. Jetzt habe ich aber ein neues Spiel entdeckt: Pearl´s Peril.


Pearl´s Peril ist ein Wimmelbildspiel. Ihr kennt doch bestimmt diese Wimmelbücher für Kinder bei denen man immer bestimmte Sachen auf den Bildern suchen muss. Genauso ist es hier bei diesem Spiel. Man muss in verschiedenen Szenen gewisse Dinge suchen - zum Beispiel in einer Küche muss man einen Kochlöffel, Knoblauch oder ein Marmeladenglas suchen. Manche Dinge findet man ziemlich einfach, andere wiederum sind extrem gut versteckt. Löst man diese Aufgaben bekommt man als Belohnung Münzen.

Ich kann euch eins sagen, nachdem ich das Spiel jetzt 3 Tage ausprobiert habe: Es macht süchtig. :-D Abends wenn die Kinder schlafen, muss ich erst einmal eine Runde dieses Wimmelbildspiel spielen. Jedes Mal möchte ich noch schneller die Aufgaben lösen um noch mehr Münzen zu erhalten. Denn mit den verdienten Münzen muss man auf einer Insel Gebäude, Bäume usw bauen - kurz gesagt man lässt eine kleine Stadt entstehen.



Pearl´s Peril ist aber nicht nur ein einfaches Wimmelsuchspiel - sondern auch ein Spiel für Detektive. Denn Pearls Vater ist gestorben und hat ihr diese Insel vererbt. Aber durch die, in den Wimmelbildern, gefundenen Hinweise stellt sich unweigerlich die Frage, ob es nicht doch ein dunkles Geheimnis zu entdecken gibt.

Ich spiele dieses Spiel wirklich sehr gerne zwischendurch. Wenn ich im Auto vor der Schule warte oder alle drei Jungs gerade mal für 10 Minuten in ihren Zimmern spielen (was leider viel zu selten vorkommt) oder wie schon erwähnt abends wenn die Jungs schlafen. Es ist eine willkommene Abwechslung zu meinem stressigen Alltag zwischen Kindern, Haushalt und Arbeit.



Pearl´s Peril kann man sich gratis über den App Store oder Google Play für IOS oder Android herunterladen. Es funktioniert aber auch auf einem Ipad. Wie schon erwähnt spiele ich das Spiel auf meinem Iphone, aber man kann sich auch mit seinem Facebook Konto verknüpfen und dadurch neue Belohnungen usw freischalten. Oder ihr spielt das Spiel einfach über Facebook - das funktioniert nämlich auch. :-)

Die Facebookseite von Pearl´s Peril findest du hier.


https://link.blogfoster.com/rkbAAGGUx

Ich finde das Spiel super. Mir gefällt die Mischung aus Detektiv, Wimmelbildern und dem Stadtaufbau.

Kennt ihr vielleicht noch andere Wimmelsuchspiele? Mich hat irgendwie das Fieber gepackt. :-) Kanntet ihr Pearl´s Peril vielleicht sogar schon? Schaut auf jeden Fall mal auf deren Facebookseite vorbei - das Spiel macht nämlich wirklich großen Spaß. :-)

Alles liebe
 
eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)