Mein Tag - Alexander bloggt für euch

Heute habe ich mal einen etwas anderen Artikel für euch. Alexander hat mich in letzter Zeit immer mal wieder gefragt, was ich denn im Blog so schreibe und wie das ganze funktioniert. Er wollte es daraufhin auch einmal ausprobieren. Diesen Wunsch habe ich ihm heute erfüllt. Er erzählt von seinem Tag und ist sehr stolz auf seinen ersten Artikel. Der Text stammt von ihm - ich habe ihn lediglich getippt. :-)

*****

Mein Tag - von Alexander


Heute früh bin ich um 6 Uhr wach geworden. Um halb sieben bin ich zur Toilette und als ich in mein Zimmer zurück gegangen bin hat meine Tür geklemmt. Ich musste sie ganz fest zudrücken und das war ziemlich laut. Dabei habe ich meinen kleinen Bruder aufgeweckt. Mama hat dann mit mir geschimpft. Das finde ich schlecht.

Um 7 Uhr habe ich mich dann angezogen, habe die Katzen gestreichelt und meine Jausenbox in meine Schultasche gepackt. Dann hat mich Mama zur Schule gefahren.

In der ersten Stunde haben wir Mathematik gehabt, dann turnen. Dann 10 Minuten Pause und danach ist eine Zahnputzfrau gekommen. Wir haben unsere Zähne gefärbt und dann mussten wir die Farbe abputzen. Und wir haben eine Zahnbürste geschenkt bekommen. Das war toll. Dann war die Schule vorbei.

Dann hat mich Mama abgeholt und wir sind nach Hause gefahren. Wir haben die Hausübung gemacht und gegessen. Die Hausaufgabe war gar nicht schwer.

Dann bin ich zur Geburtstagsparty von Jonas gefahren. Dort haben wir Würstl gegrillt, sind in den Wald gegangen und haben Kuchen gegessen. Das war sehr lustig. Ich habe Jonas ein Puzzle geschenkt. Mama hat es eingepackt.


Als wir wieder zuhause waren, war es schon spät. Wir haben den Pyjama angezogen und noch gespielt. Lego mit meinem Papa. Ich habe einen großen Tieflader gebaut. Das war super. Papa hat gesagt, er sieht toll aus.

Und nun sagt Mama ich muss auch schon ins Bett, weil morgen Schule ist. Das ist blöd. Aber Mama sagt ich muss.

Eurer Alexander

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)