Upcycling alter Osterdeko

Ich wollte heuer unbedingt einen Türkranz für Ostern. Ich finde unsere Haustür im Moment so leer, daher habe ich kurzerhand unsere alte Osterdeko umfunktioniert und daraus einen Osterkranz für unsere Haustür gemacht. :-)



Auf einen alten Strohkranz habe ich die alten Plastikostereier mit Heißkleber geklebt. Dann ging erstaunlich gut. und wirklich schnell. :-)



Da ich nicht genügend Ostereier für den gesamten Kranz hatte, habe ich kurzerhand noch ein altes Dekoband an der noch leeren Stelle befestigt.



Danach habe ich noch einen kleinen Osterhasen mit Heißkleber draufgeklebt. Und fertig ist unser neuer Osterkranz.

Er war tatsächlich in 5 Minuten fertig und wird ab nun unsere Haustüre verschönern. :-)


 
Habt ihr auch schon für Ostern dekoriert?
Macht ihr auch immer einen Osterstrauch?
 
 
Bis bald
 
eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)