von Ostereiern und einer Matschküche - unser Wochenende in Bildern

Heute habe ich endlich mal wieder ein Wochenende in Bildern für euch. Wir haben Ostereier gefärbt, zuhause gewerkelt, waren im Wald und haben magische Badeüberraschungen entdeckt. Aber ich möchte noch nicht zu viel verraten. Schaut am besten einfach selbst. :-)

VIEL SPAß MIT UNSEREM WOCHENENDE IN BILDERN


Am Samstag war um 5:45 Uhr Tagwache. Noch viel zu früh für mich. Nachdem die Kinder bereits eine Beschäftigung brauchten, habe ich zusammen mit den beiden großen Ostereier gefärbt. Dieses Mal auf eine andere Weise. Wir haben in einen Becher Reis und Farbe gefüllt. Danach das gekochte Ei hinzugegeben und den Becher mit einem Deckel verschlossen. Nun muss man nur noch schütteln und fertig ist ein toller Farbeffekt.

Ostereier

Ostern

Eier färben

Ostern

Danach haben wir unseren neuen Couchtisch aufgebaut. Solange bin ich schon um den Tisch herumgeschlichen. Nun haben wir ihn endlich gekauft. Ich liebe ihn. Er passt so gut in unser Wohnzimmer.

Ikea Möbel

Ikea

Ikea Tisch

Am Nachmittag waren wir draußen unterwegs. Das machen die Jungs im Moment am liebsten. Einfach raus und toben und die Natur entdecken. So einfach und so toll.

Wald

Wald

Wald

Wald

Danach hatten wir alle eine Badewanne nötig. :-) Hier hatte ich eine kleine Überraschung für die Jungs. Bei DM habe ich neulich in der Kinderabteilung, so magische Badeüberraschungen gefunden. Kennt ihr so magische Handücher, welche ganz klein sind und sich im Wasser dann erst entwickeln? Die Badeüberraschung ist im Prinzip das gleiche - nur das es kleine Schwämme waren. Das war der Hit - die Jungs waren begeistert.

Badetiere

Baden

Und nach dem Baden wurde noch auf der Couch gekuschelt, bevor es für die Jungs ins Bett ging. Mein Mann und ich haben unsere momentane Lieblingsserie (Prison Brake) weitergeschaut. 

Kinder

Kuscheltier

Kuscheltier Ikea


Am Sonntag mussten wir gleich nach dem Frühstück zum Tierarzt. Mimi, unsere Katze, hatte sich in der Nacht ihr Ohr ganz blutig gekratzt und sie hatte offenbar große Schmerzen. Die Jungs waren ganz lieb zu ihr und haben sich gut um sie gekümmert.

Katzenkorb

Katze

Danach wurde noch die Hausübung erledigt.

Hausübung

Am Nachmittag waren wir draußen. Es wurde im Sandkasten gespielt und die neue Matschküche wurde ausprobiert. Die ist wirklich toll, aber dazu erzähle ich euch ganz bald mehr. :-)

Sandkiste

Sandkiste

Sandkiste

Sand spielen

Es wurden sogar Würstchen in der neuen Outdoor Küche gekocht. :-D

Matschküche

Matschküche

Matschküche

Am Abend haben die Jungs dann noch Erfinder gespielt. Christopher hat ein neues modernes Auto erfunden:

Kinderzeichnung

Alexander hat für mich einen Waschroboter erfunden. Eine Waschmaschine mit Rollen und Arme, die eigenständig Wäsche waschen, trocknen, sortieren und zusammenlegen kann. Aber er möchte sein Bild nicht im Internet zeigen - es ist noch streng geheim! :-)


Und was habt ihr dieses Wochenende so gemacht?
Hattet ihr auch schönes Wetter?
Bis bald
eure Steffi
P.S.: Mehr Wochenende in Bildern findet ihr, wie immer, bei Geborgen Wachsen.

1 Kommentar:

  1. Das sieht nach einem tollen Wochenende mit deinen Jungs aus! Deinen Tipp zum Ostereier-Färben werde ich bestimmt ausprobieren :)
    Liebe Grüße
    Tina
    www.little-post.com
    www.facebook.com/littlepostblog/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)