25 Gründe, warum ich heute Nacht wieder nicht durchschlafen werde

Ich habe 3 Kinder und die haben jeweils einen eher geringen Altersunterschied. Wenn mich einer fragt, was ich am meisten unterschätzt habe, am Mama sein von 3 Kindern, dann antworte ich immer: Schlafmangel. Ganz ehrlich es gibt 1000 Gründe dafür, warum ich die letzten 7 Jahren keine einzige Nacht durchgeschlafen habe - und ein paar davon möchte ich heute mit euch teilen. 


25 Gründe, warum ich heute Nacht wieder nicht durchschlafen werde


1. Das Kind/Baby hat Hunger und/oder Durst.
2. Das Baby hat die Windel voll.
3. Das Kleinkind muss aufs Klo.
4. Das Kuscheltier ging verloren.
5. Es wird noch eine Runde Babyphone Musik gewünscht.
6. Der Schnuller kann nicht gefunden werden.
7. Es sind Monster unterm Bett.
8. Das Kind hört verdächtige Geräusche - das ist bestimmt ein Einbrecher.
9. Das Kleinkind hat Alpträume. 
10. Die Trinkflasche ist leer.
11. Es ist zu heiß im Zimmer.
12. Es ist zu kalt.


Wecker
Foto: pixabay.com


13. Die Bettdecke ist verdreht.
14. Das Kissen ging verloren.
15. Das Baby bekommt Zähne.
16. Das Kleinkind auch.
17. Das Kind hat Bauchweh.
18. Oder ihm ist schlecht.
19. Es möchte noch eine Runde kuscheln.
20. Oder lieber gleich bei Mama und Papa schlafen.
21. Es wollte nur sichergehen, dass die Mama noch da ist.
22. Es fragt, ob es schon Zeit zum aufstehen ist. 
23. Das eigene Bett ist unbequem und es möchte lieber in ein anderes.
24. Der Pyjama kratzt oder juckt.
25. Es gibt noch etwas ganz wichtiges zu erzählen, dass auf keinen Fall bis morgen warten kann.



Und wie läuft das bei euch so mit dem durchschlafen? 😃

eure Steffi


Folgt ihr uns eigentlich schon auf Facebook? (Klick einfach aufs Bild)

Facebookseite


Kennt ihr eigentlich die 9 Stufen der Müdigkeit? Meine Kollegin von Einer schreit immer, hat sie für euch zusammengefasst: Klick

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)