Die einfachsten Cakepops der Welt - DIY

Irgendwie gelingen mir meine Cakepops nie. Entweder sie zerfallen oder sie halten nicht auf den Cakepops Stielen. Irgendwie habe ich noch nicht das richtige Rezept gefunden. Meine Kinder lieben diese bunten Kuchenstücke auf den Stielen aber total. Deshalb habe ich dieses Mal ein wenig improvisiert und herauskamen die einfachsten Cakepops der Welt!


die einfachsten Cakepops der Welt


Was brauche ich dafür?

Milchschnitten
weiße (geschmolzene) Schokolade
Zuckerstreußel
Cakepop Stiele
(eventuell) einen Cakepop Ständer


Zutaten für die Cakepops

Zubereitung:

Wie gesagt, es sind die einfachsten Cakepops der Welt. Die Zubereitung geht einfach und schnell und eignet sich deshalb auch noch als schnelles kleines Mitbringsel zur nächsten Kinderparty.

Ihr müsst einfach nur die Milchschnitte in kleine Stücke schneiden und jeweils einen Cakepop Stiel hineinstecken.


Milchschnitte schneiden

geschnittene Milchschnitte

Danach jedes Stück einzeln in die geschmolzene Schokolade tunken und gut abtropfen lassen. Wenn ihr die Schokolade wirklich dick wollt, dann wiederholt ihr diesen Schritt einfach beliebig oft.


Cakepop in Schokolade tunken

Cakepop in weißer Schokolade

Danach streut ihr nach belieben Zuckerstreußel oder Schokostreußel auf die noch nasse Schokolade. Zum Trocknen empfehle ich einen Cakepop Ständer. 


Cakepops gut trocknen lassen

Cakepops DIY mit Milchschnitte


Ich habe diese Cakepop Stiele (Klick) und diesen Cakepopständer (Klick) verwendet.




Viel Spaß beim nachmachen!

eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)