Du bist ein Gewinn

Anzeige


Du bist ein Gewinn - Für mehr solidarisches Miteinander




Immer öfter bekomme ich mit, das Jugendliche sehr respektlos alten Menschen gegenüber sind. Vor kurzem bin ich mit meinen drei Kindern an einem Altenheim vorbei spaziert und habe dabei Jugendliche beobachtet, die sich über die Bewohner des Altenheims lustig gemacht haben. Es war erschreckend und abschreckend zugleich. Ich war wirklich geschockt darüber, wie diese jungen Erwachsenen sich über alte Menschen unterhalten. Ich möchte wirklich nie, dass meine Kinder später auch einmal so sind und alte Menschen so respektlos behandeln. Ich möchte, dass meine Kinder lernen, dass ein solidarisches Miteinander sehr wichtig ist. Jeder Mensch, egal ob jung oder alt, ist gleich viel wert. Ich habe mich dann auf die Suche gemacht, um meinen Kindern genau das zu lernen. Ich bin dabei auf die Aktionsplattform "Du bist ein Gewinn" von der Deutschen Fernsehlotterie aufmerksam geworden. 





Auf der Seite von Du bist ein Gewinn findet man viele Projekte, die alle ein gemeinsames Ziel verfolgen: Für mehr solidarisches Miteinander. Die Deutsche Fernsehlotterie ist dabei nicht der Gründer oder Verantwortliche dieser Projekte.

Alle sozialen Projekte sind eigenständig. Auf der Aktionsseite werden sie ausschließlich nur vorgestellt (und gegebenenfalls mit Fördermitteln unterstützt). 

Eines dieser, von der Fernsehlotterie, unterstützten Projekte möchte ich euch nun genauer vorstellen:


Kleine Racker zu Besuch bei Rentnerinnen

Dieses Projekt hat es mir besonders angetan, denn hier wird schon den kleinsten solidarisches Miteinander beigebracht. Im Haus der Generationen leben drei Rentnerinnen gemeinsam in einer Wohngemeinschaft (alleine das finde ich schon super). Das besondere aber ist, dass sich dort auch eine Kindertagesstätte befindet. 

Die Kinder der Kindertagesstätte "Zwergenland" besuchen die drei Rentnerinnen in regelmäßigen Abständen und verzieren dann zum Beispiel gemeinsam Plätzchen und genießen diese gemeinsame Zeit. Alle beteiligen sagen, es wäre fast so wie in einer normalen Familie. Es herrscht eine gute und familiäre Stimmung, von der beide Parteien nur profitieren - die Kinder und die Rentner.


Aktion der Deutschen Fernsehlotterie
Bildquelle: www.du-bist-ein-Gewinn.de
Das Projekt "Kleine Racker zu Besuch bei Rentnerinnen" richtet sich speziell an Menschen mit einer Demenzerkrankung im Anfangsstadium. Die Wohngruppe mit den drei Seniorinnen wurde erst im September 2016 im frisch renovierten Haus der Generationen eröffnet. Die Umbauarbeiten wurden durch die Deutsche Fernsehlotterie mit insgesamt 39.000€ gefördert. Eine Wohnung steht noch leer, soll aber jetzt ausgebaut werden. 

Das solche Projekte, mit dem Hintergrund das solidarische Miteinander zu fördern, toll funktionieren zeigen solche tollen Nachmittage sehr deutlich. Sowohl die Kinder als auch die Seniorinnen blühen richtig auf und genießen die gemeinsamen Stunden sehr. Es wird gelacht, die Plätzchen werden verziert und anschließend natürlich auch gemeinsam verköstigt. 


Aktionsplattform
Bildquelle: www.du-bist-ein-Gewinn.de

Ich finde dieses Projekt wirklich toll und ich finde es auch toll, dass die Fernsehlotterie solche Projekte unterstützt. Es ist ja immer irgendwie schade, wenn solche Herzensprojekte zu wenig Aufmerksamkeit oder Unterstützung erhalten, und dann oft nicht weiter realisiert werden können, weil einfach die Mittel dazu fehlen.

Projekt gefördert durch die Deutsche Fernsehlotterie
Bildquelle: www.du-bist-ein-Gewinn.de

Es gibt noch so viele weitere tolle Projekte, die alle das solidarische Miteinander fördern. Schaut doch einfach mal auf der Aktionsplattform "Du bist ein Gewinn" vorbei und überzeugt euch selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)