Trickshot mit Otto - Wenn die Freude über den neuen Kühlschrank überhand nimmt

Anzeige

Seit ich Mama bin gibt es für mich keine Festivals oder Konzerte mehr. Irgendwie hat sich das in den letzten Jahren nie ergeben. Was ich aber gar nicht so schlimm finde, denn als ich Mutter wurde habe ich mich einfach verändert. Meine Prioritäten liegen jetzt einfach beim und im Familienleben. Aber im Leben einer Mutter gibt es trotzdem auch manchmal noch Höhepunkte. Das sind neben den Meilensteinen, die man in der Entwicklung seiner Kinder erlebt vor allem Dinge, über die ich früher einfach nur gelacht hätte. Niemals hätte ich vor 7 Jahren gedacht, dass ich mich einmal über den Kauf eines neuen Haushaltsgerätes freuen würde.


Trickshot mit Otto - Das Shopping Festival für Hausfrauen #was1festival




Seit wir 3 Kinder haben, habe ich mir angewöhnt nur noch einmal in der Woche Lebensmittel einkaufen zu gehen. Es ist wirklich anstrengend mit drei kleinen Kindern einkaufen zu gehen. Ich glaube jede Mama weiß das. Ein Kind sitzt im Einkaufswagen und zwei laufen nebenher und machen Blödsinn. Ich wollte mir das nur mehr einmal pro Woche antun, stand dann aber immer vor dem Problem wo ich all die gekauften Lebensmittel lagern soll. Unser Kühlschrank war einfach zu klein um all die Joghurts und Fleisch und Gemüse darin verstaut zu bekommen. Das Gefrierfach war sowieso immer voll und viel zu klein.

Viel zu lange habe ich alles in den kleinen Kühlschrank gestopft und dabei oft den Überblick über die Lebensmittel verloren. Nach drei Wochen hab ich mich dann oft gefragt, was das verschrumpelte kleine grüne Ding da ganz hinten im Kühlschrank früher mal gewesen sein könnte.

Doch dann kam endlich der Tag an dem wir unseren neuen großer Hanseatic Kühlschrank geliefert bekommen haben. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wie ich mich gefreut hab. Es war wie früher auf Festivals oder Konzerten nur eben anders - angepasst an das manchmal öde Mamaleben - ein Shopping Festival mit Otto. Ich hab bis über beide Ohren gegrinst und konnte mit dem Auspacken nicht mal warten bis die Lieferanten das Haus verlassen haben. Die beiden Männer waren übrigens auch ziemlich amüsiert über meine Freude. 

Aber so ist das Mamaleben eben einfach. Man feiert die Feste wie sie fallen, oder? Jede Chance muss genutzt werden. Und warum also nicht, wenn endlich der langersehnte neue Hanseatic Kühlschrank geliefert wird? Man darf sich doch auch mal über neue Haushaltsgeräte freuen. Immerhin hat man als Mama doch oft genug damit zu tun, oder? Ich freue mich immer über neue Haushaltsgeräte. Verstehe gar nicht, warum das andere Frauen nicht tun. Oder geben sie es vielleicht nur nicht zu?

Als ich das neue Video von Otto bezüglich ihres Otto Shopping Festivals sah, musste ich so lachen, weil ich mich so sehr in den beiden Typen wiedererkannt habe. Schaut euch das Video hier unten einfach mal an, vielleicht erkennt ihr euch auch darin? 



Otto feiert schon seit Juni das riesige Shopping Festival und unter dem Hashtag #was1festival könnt ihr so wahnsinnig viele tolle Beiträge finden. Ich hab mich da mal durchgeklickt und wirklich tolle Beiträge und Fotos von anderen und deren persönlichen Festivals gefunden. 

Als Mama treibe ich mich ja nicht mehr unbedingt auf Konzerten oder so rum, deshalb ist bei mir das shoppen von Hanseatic Kühlschränken und anderen Haushaltsgeräten einfach mein persönliches #was1festival - ein richtiges Shopping Festival sozusagen. 



Wie ist das denn bei euch? Hat sich bei auch die Freude über die kleinen Dinge im Alltag verändert? Feiert ihr auch neue Haushaltsgeräte wie früher einen Konzertbesuch? 

Eure Steffi

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)