Unser liebstes Familienessen - Kartoffelgulasch

Ihr habt mich jetzt schon wirklich oft nach unserem liebsten Familienessen gefragt - heute liefere ich euch endlich die Antwort.
Ein Gericht dass bei uns wirklich alle sehr sehr gerne essen ist:


Kartoffelgulasch mit Würstchen a la Mama :-)

*****

Lieblingsessen

Zutaten

* Kartoffeln
* 2 große Zwiebeln
* Würsten (oder Knacker)
* eventuell Essiggurkerl
* Suppenwürfel
* Salz und Pfeffer
* Paprikapulver
* Majoran
* Essig
* etwas Mehl zum Binden
* Sauerrahm


Die Menge der Kartoffeln und Würstchen mache ich immer nach Gefühl, aber das Verhältnis ist in etwa 2:1 - also zB 400gr Kartoffeln und 200gr Würstchen


Zubereitung

Die Zubereitung ist wirklich sehr einfach. Zuallererst müsst ihr die Kartoffeln, die Würstchen, die Zwiebeln und ev. die Gurkerl kleinschneiden.

Dann dünst ihr die Zwiebel in etwas Öl glasig an, dann müsst ihr die Kartoffeln dazugeben. Diese dünstet ihr nun auch etwas an (Vorsicht dass sie nicht kleben bleiben), danach streut ihr kräftig Paprikapulver darüber - so dass alle Kartoffeln gut bedeckt sind.

Nun löscht ihr das ganze mit einem kräftigen Schuss Essig ab und gießt anschließend mit Wasser auf. Salz und Pfeffer, etwas Majoran und 2 Suppenwürfel kommen auch noch hinzu.

Nun lasst ihr das ganze 30 min köcheln. Anschließend gebt ihr die Würstchen und Gurkerl hinzu. Das ganze nun kochen lassen bis die Kartoffeln schön weich gekocht sind.

Danach dickt ihr die "Sauce" noch mit Mehl ein - damit es schön cremig wird. :-)

Ich serviere das ganze noch immer mit einem Klecks Sauerrahm. *mmhhh


*****

Und nun wünsche ich euch noch

viel Spaß beim nachkochen
eure Steffi




        



Kommentare:

  1. Super bitte mehr solcher Postings :-)

    Ich freue mich immer über neue Rezepte für die Familie

    lg Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Ich habs heute schon nachgekocht. Der Mini hat reingehauen unglaublich :-)

    Ich bin auch für mehr Rezepte!!

    AntwortenLöschen
  3. War sehr leckef, den Kindern hats total geschmeckt.

    Danke und gerne mehr davon.

    AntwortenLöschen
  4. Hast du wigentlich auch Thermomix rezepte???

    AntwortenLöschen
  5. jaa Thermomix Rezepte wären echt cool. ��

    hab mir nämlich auch gerade einen bestellt ������

    AntwortenLöschen
  6. Hey mädels,

    danke für den Input mit dem Thermomix.
    Tatsächlich plane ich im Moment erwas in dieser Richtung. Mal sehen ob es klappt.

    :-)

    liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  7. wäre toll wenn das klappen würde.

    Ich fände es interessant zu sehen was du aus einem Termomix "rausholst".

    Du hast ja so schon oft grandiose Ideen ��

    AntwortenLöschen
  8. reicht der Thermomix denn auch für einen 5 Personen Haushalt?

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)