Ich kann das ganz alleine - Basteln mit Baker Ross

Werbung

Vermutlich traue ich meinen Kindern immer zu wenig zu - zumindest sagt dies mein Mann :-D Wenn er zum Beispiel dem mittleren mit der großen Schere schneiden lässt, dann kommen mir schon die Schweißperlen auf die Stirn geschossen.

Basteln mit Kindern


Ich war aber nicht immer so. Vermutlich liegt es daran, dass Christopher sich schon so oft verletzt hat. Er denkt halt grundsätzlich nicht darüber nach, ob da jetzt etwas passieren könnte oder nicht. Und so gab es eine Zeit in der wir im Krankenhaus schon mit Namen angesprochen wurden, eben weil wir so oft dort waren.

Da mir jedes Mal total schlecht wurde, wenn Blut geflossen ist, bin ich halt ein wenig vorsichtiger geworden. Aber da die Kinder ja selbstständig werden sollen, habe ich mich zumindest bei dem Thema basteln mit Schere usw schon ein wenig gebessert. :-)

*****

Ich kann das schon alleine


Uns erreichte kürzlich ein riesiges Paket von Baker Ross. Was haben sich die Jungs gefreut. Basteln ist nämlich oft unsere Mittagsbeschäftigung wenn der kleinste Mittagschlaf macht.

Bastelmaterialien

Als der kleine schlief, war es dann endlich soweit. Die beiden großen durften sich 3 Sachen aussuchen, welche sie ausprobieren möchten. Entschieden haben sie sich für folgendes:

Schlüsselanhänger aus Holz zum bemalen
Moosgummi Marienkäfer Untersetzer
Kratzbildermagnete

*****

Es gibt bei Baker Ross so viele verschiedene tolle Sachen, dass es so schwierig ist sich zu entscheiden was man bestellt. *lach

Schaut doch selber mal - hier.

Ich hab den Jungs dann gezeigt, wie man was macht und sie dann alleine machen lassen. Ich hab in der Zeit die Wäsche gemacht und war ganz erstaunt, als ich wieder kam.

Kinder basteln

basteln

Besonders toll finde ich die Kratzmagnete - die schmücken jetzt unseren Kühlschrank. :-)

Basteln mit Kindern

DIY Magnete

Die Untersetzer sind doch auch toll geworden, oder?

Kinder basteln

Basteln mit Baker Ross

*****

Ich war wirklich überrascht, wie toll die beiden das alleine gemacht haben.
Sie sind nun wohl wirklich keine Babys mehr. 

Wie macht ihr das? Lasst ihr eure Kids alleine mit Schere und
Klebstoff werkeln oder
seid ihr da immer dabei?

Alles liebe
eure Steffi

Dieser Beitrag wurde von Baker Ross unterstützt.



Kommentare:

  1. Die Sachen schauen ja klasse aus, dass haben sie gut hinbekommen.

    Mit Schere und Kleber darf die kleinste basteln und schneiden soviel sie will. Habe selbst in einem Kindergarten gelernt und gesehen wohin es führen kann, wenn Kinder daheim nicht schneiden dürfen.

    AntwortenLöschen
  2. Die Sachen schauen ja klasse aus, dass haben sie gut hinbekommen.

    Mit Schere und Kleber darf die kleinste basteln und schneiden soviel sie will. Habe selbst in einem Kindergarten gelernt und gesehen wohin es führen kann, wenn Kinder daheim nicht schneiden dürfen.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)