Wir lernen Englisch mit Lingumi


Anzeige
 
Kindern spielerisch eine andere Sprache beibringen? Klingt toll, oder? Aber funktioniert das wirklich? Wir haben für euch den Test gemacht und Lingumi Play 2 Wochen lang ausprobiert.

Was ist Lingumi?

Lingumi ist ein speziell durch Lehrer und Sprachforscher entwickeltes taktiles Spielzeug für Kinder im Alter zwischen 2 und 5 Jahren.

Jahrelang wurde geforscht, entwickelt und getestet und nun ist es endlich soweit. Lingumi bringt frischen Wind in die sprachliche Kinderwelt.

Die Kinder erlernen spielerisch einen Grundwortschatz wahlweise in Englisch, Mandarin, Spanisch, Italienisch oder Deutsch. Alle Audioaufnahmen wurden von Muttersprachlern aufgenommen. Somit ist gewährleistet, dass die Kinder die Sprachen völlig akzentfrei erlernen können.

Lingumi besteht aus folgenden Teilen:

1 Lingumi Play Kit (hier sind die 4 Spielwürfel und eine Halterung für dein Smartphone/Tablet enthalten)

und der kostenlosen App





Die vier Spielwürfel sind für die Kinder völlig ungefährlich. Sie sind weich, frei von BPA und Lösungsmitteln, enthalten weder Magnete noch sonstige Kleinteile.



Wie funktioniert Lingumi?

Wenn du dein Lingumi Play Kit erhalten hast, musst du nur mehr die kostenlose App auf deinem Gerät herunterladen. Die App gibt es sowohl für Android als auch für IOS.

Nachdem du den Anweisungen der App gefolgt bist und alles eingestellt hast, kann es für dein Kind auch schon losgehen. :-)



Christopher wird in 2 Monaten 5 Jahre alt und hatte bisher eigentlich nur ganz wenig mit der englischen Sprache zutun. Er war richtig aufgeregt und konnte das ausprobieren gar nicht mehr erwarten.

Nachdem ich ihm das Prinzip erklärt hatte, spielte er die Lerneinheit völlig selbstständig durch.

Anfangs hatte er Schwierigkeiten die Spielwürfel auf die richtige Position zulegen, aber das klappte nach ein paar Versuchen auch. :-)

Das Nachsprechen der einzelnen Wörter überraschte mich wirklich sehr. Christopher hatte zuvor noch nie Englisch gesprochen und die Wörter kannte er nicht. Aber er sprach so toll und völlig akzentfrei - das war wirklich toll!




Und funktionierts?

Bereits nach der ersten Lerneinheit konnte er die darin gelernten Wörter anwenden.

Ich staunte nicht schlecht als er zu mir sagte: Mama der Jimmy (unsere Katze) hat einen ganz harten Body. Weißt du Mama weil Body heißt Körper.

Weder in der App wurde ihm gesagt was die Wörter auf Deutsch bedeuten, noch habe ich es ihm gesagt. Er wusste es einfach. Ist das nicht der Wahnsinn?




Christopher spielt die einzelnen Lerneinheiten voll konzentriert durch und hat sich bisher jedes Wort gemerkt. Die tägliche Spieldauer ist ca 10 Minuten und von der Länge her perfekt.

Spielt man Lingumi täglich reicht die App (pro Sprache) für 4 Monate. Man kann auch mehrere Profile anlegen, wenn man mehrere Kinder hat, so hat jedes Kind immer seinen individuellen Lernfortschritt gespeichert und kann im eigenem Tempo weiter lernen.

*****

Das Lingumi Set kostet 49,90€ und du kannst es HIER bestellen.

Wir jedenfalls sind begeistert und wenn ihr möchtet dann kann ich euch gerne mal ein Update geben wie sich das ganze weiterentwickelt.

Falls ihr dazu noch Fragen habt, dann stellt sie gerne. Ich werde versuchen sie alle zu beantworten. :-)


Alles Liebe
 
eure Steffi





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar. Dieser muss erst von mir freigeschaltet werden, ist dann aber sichtbar. :-)